Kommunikationsexpert*in Diversity & Inclusion

Ideen für die D&I-Herausforderungen in Ihrem Unternehmen

Vom Leitfaden für gendergerechte Sprache bis zu Kommunikationsmaßnahmen für interne Akzeptanz und authentische, externe Kampagnen: Das viertägige Intensivtraining  Kommunikationsexpert*in Diversity & Unclusion  bietet Ihnen eine Vielzahl an Ideen für die D&I-Herausforderungen in Ihrem Unternehmen. Lernen Sie, wie Sie Diversity & Inclusion in Ihrem Unternehmen strategisch und kommunikativ voranbringen können. Erleben Sie eine grundlegende Einführung in verschiedene Ansätze des Diversitätsmanagements. Erarbeiten Sie diversitätssensible Konzepte für die interne und externe Kommunikation. Lernen Sie von erfolgreichen Praxisbeispielen und entwickeln Sie D&I-Kommunikationsmaßnahmen. Diskutieren Sie Strategien für eine gendergerechte und inklusive Unternehmens- und HR-Kommunikation. Und erfahren Sie, was Language Awareness im Unternehmenskontext bedeutet.

Das Intensivtraining Kommunikationsexpert*in Diversity & Inclusion richtet sich an Diversity Manager*innen, Kommunikator*innen und HR Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen. Die Inhalte des Seminars umfassen alle Grundlagen des strategischen Diversitätsmanagements, den Umgang in der externen und internen Unternehmenskommunikation sowie ein tiefes Verständnis von inklusiver und gendergerechter Sprache und Barrierefreiheit.

DOZENTIN

Dozentin des Intensivtrainings Kommunikationsexpert*in Diversity & Inclusion ist Prof. Dr. Annika Schach. Annika Schach ist Professorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover und wissenschaftliche Leiterin der dapr. Sie ist Expertin für strategische Kommunikation, Sprache in der PR und Kommunikation zu Diversity & Inclusion. Seit 20 Jahren arbeitet sie in der Kommunikationsbranche, seit 2020 als Geschäftsführerin der Kommunikationsberatung segmenta futurist:a. Sie ist Vorstandsmitglied der Deutschen Public Relations Gesellschaft mit Themenschwerpunkt Diversity. Im Jahr 2018/19 war sie Leiterin der Kommunikation der Landeshauptstadt Hannover, wo erstmals das Gendersternchen in der Verwaltungskommunikation eingeführt wurde.

INHALTE

  • Grundlagen & aktuelle Entwicklungen
  • Strategie & Konzeption
  • Sprache & Kommunikatio

 

In diesem Intensivtraining

  • erhalten Sie einen Überblick über Ansätze und Strategien des Diversity Managements, sowie über die Begriffe „Diversity, Equity, Inclusion und Belonging“,
  • erfahren Wissenswertes über Stereotype und Unconscious Bias im Arbeitsalltag,
  • lernen Sie, wie sie diversitätssensible Kampagnen und interne Maßnahmen entwickeln,
  • erlangen Sie ein umfassendes Verständnis von Möglichkeiten der inklusiven und gendergerechten Sprache und den Umgang im Unternehmen,
  • beschäftigen Sie sich mit der Kommunikation zu allen Diversitätsdimensionen im Organisationskontext,
  • erarbeiten Sie gemeinsam im Seminar Ansätze und Ideen für die D&I-Herausforderungen in ihren Unternehmen.

 

 

1.890,50 

zzgl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen