Employer Branding-Expert*in

Employer Branding Strategien entwickeln

Das viertägige Intensivtraining zeigt Ihnen Grundlagen genauso wie Trends im Employer Branding auf und macht Sie fit in der Entwicklung der Employer Value Proposition. Werden Sie mit uns zum/zur Employer Branding-Expert*in.  Lernen Sie, Employer Branding Strategien zu entwickeln, Social Networks strategisch zu nutzen und digitale Kampagnen zu planen.

Das Seminar richtet sich gleichermaßen an Kommunikator*innen aus Marketing und PR sowie an Personalverantwortliche und/oder Mitarbeitende im Bereich HR, die nachhaltige Employer Branding Strategien entwickeln möchten.

Absolvent*innen der Weiterbildung haben die Möglichkeit, die optionale Prüfung zum/zur Employer Branding-Exert*in (dapr) abzulegen.

DOZENTINNEN

Dozentinnen des Intensivtrainings sind Marisa Leutenecker und Yvonne Riedel.

Nachdem Yvonne Riedel knapp 10 Jahre in Konzernen wie Mercedes-AMG (Daimler), Ernst & Young (EY) und ProSiebenSat.1 strategische Employer Branding-, Personalmarketing- und Recruiting-Themen verantwortet hat, schlägt ihr Herz seit 3 Jahren verstärkt für Start-Ups und KMU. Als Personalleiterin bei New Flag, YFood und Talentry, konnte Yvonne Riedel schon einige moderne People und Employer Branding Strategien entwerfen und Unternehmen erfolgreich skalieren.

Marisa Leutenecker ist aktuell als Head of Global Employer Branding, HR-Marketing & Diversity bei MAHLE, einem weltweiten Automobilzulieferer, dafür verantwortlich die globale Arbeitgebermarke zu entwickeln und zu kommunizieren. Durch Markenbildung und HR-Marketing begeistert und bindet sie seit mehreren Jahren die passenden Talente für Unternehmen. An der Schnittstelle Mitarbeitende, Marketing und Kommunikation sowie Technologie entwickelt sie dabei nachhaltige Employer-Branding-Strategien für unterschiedliche Zielgruppen, die auf den Kulturmerkmalen der Organisation beruhen.

INHALTE

  • Employer Branding: Grundlagen & Strategie (u.a.):
    • Trends, aktuelle Entwicklung und Einflussfaktoren
    • Stakeholdermanagement und Prozess Set-up
    • Verankerung von Employer Branding entlang der Candidate- und Employee Experience
  • Entwicklung einer Employer Value Proposition (u.a.):
    • Definition & Facetten
    • Klassifizierung von Arbeitgeber*innen-Merkmalen
    • Die Unternehmenskultur als stärkstes Differenzierungselement
  • Digitale Employer Branding-Strategien entwickeln (u.a.):
    • Strategien & Orchestrierung
    • Funktionsweise & Erfolgsfaktor der digitalen HR Kommunikation
    • Karrierewebseite: Erfolgsfaktoren, Möglichkeiten und Umsetzung
  • Social Media Marketing und digitale Kampagnen (u.a.):
    • Social Networks und ihr Einsatz
    • Zielgruppengerechte Content-Planung
    • Arbeitgeberbewertungsportale (u.a. Kununu, Glassdoor)

Weitere Informationen zum Intensivtraining Employer Branding-Expert*in  sowie zur gleichnamigen Prüfung finden Sie auf der dap-Webseite unter www.dapr.de/employer-branding

ab 1.890,50 

zzgl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen